Donnerstag, 3. Dezember 2015

Schwedische Verkehrsschilder Teil 1

Ihr könntet mir jetzt Fragen stellen: 'Was soll denn das? Du zeigst uns schwedische Verkehrsschilder? Na und???'
Dann würde ich euch antworten: 'Ja, es sind Verkehrsschilder. Erstens sind es schwedische Schilder und damit gehören sie in meinen Blog. ;-) Zweitens sind sie gelb-rot und nicht wie in Deutschland weiß-rot und auch das ist wissenswert. :-) Und Drittens sind die meisten Schilder etwas Besonderes. Das liegt zum Einen daran, dass es manche Schilder in Deutschland nicht gibt bzw. habe ich sie dort noch nicht gesehen. Und zum Anderen sind die Schilder irgendwie knuffig. Was für mich soviel bedeutet, dass es nicht bis auf das Minimalste (Ich weiß, dass dieses Wort umstritten ist.)  reduzierte Piktogramme sind, sondern dass...na irgendwie sehen die z. B. Figuren darauf lebendiger aus. Und die Fahrzeuge erst... Seht selbst! Die Sammlung umfasst übrigens mehrere Jahre...'


Die schlechte Qualität des Bildes...Ergebnis eines fotografierten Fotos.
Ihr könnt schwedisch, stimmts? ;-)


Wenn ich das Schild sehe, denke ich sofort "Knatterton" (englisch ausgesprochen) und habe ein entsprechendes Geräusch im Ohr. ;-)


Und nochmal: Ihr könnt schwedisch, stimmts? ;-) Die Schilder gibt es auch noch einhöckrig. Wie Kamel und Dromedar... ;-)


Ein "Hier-wird-manchmal-die Straße-hochgeklappt-Schild". Es ist also besser und von Vorteil, wenn man bei rot wartet... ;-)


Ein schon älteres Schild. Farbe: abblätternd. Doch es hat Charme. Irgendwie. Der Hut. Die Stöcke...


Welcher Radfahrer sitzt heutzutage noch so gerade auf seinem Drahtesel? Das sind nicht mehr so viele. Trotzdem - schön.


Wer bei diesem Schild nicht sofort an die weihnachtliche Eisenbahn denkt, ist selbst schuld. ;-) Der Aufbau, die Dampfwolke - knuffig eben. :-)


Das Auto? Nun ja, das geht so. Doch der Motorradfahrer? "Sachsenring!" Oder so. ;-)


Und? Was sagt Ihr jetzt? Immer noch "nur Verkehrsschilder"? ;-)
Wollt Ihr noch mehr sehen? Dann guckt doch einfach morgen wieder hier rein. Ich würde mich freuen. :-)

Sonnige Grüßels von Anneke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen